Sie sind hier: Tipps und Tricks
Hinweise zu Stabilitätsproblemen unter Windows XP
Unter dem Windows-Betriebssystem XP kann es gelegentlich zu Problemen mit der Stabilität von Finesse kommen. Stürzt das Programm ohne erklärbaren Grund (z.B. bekannte Hardwareprobleme etc.) ab, sollte ein anderer Kompatibili-tätsmodus gewählt werden. Mit dieser Möglichkeit unterstützt XP erstmals Anwendungen, die für frühere MS-Betriebsssyteme entwickelt wurden.
Zur Auswahl des Kompatibilitätsmodus rufen Sie mit dem Explorer die Eigen-schaften der FINESSE.EXE (befindet sich im Finesse-Installationsverzeichnis) mit der rechten Maustaste auf. Auf dem Karteireiter "Kompatibilitätsmodus" muss zuerst die Auswahlliste aktiviert werden. Aus dieser Liste wählen Sie dann im zweiten Schritt den "Window2000-Modus" aus, wobei dieser nur eine Em-pfehlung ist. Sollte sich die Stabiliät nicht verbessern, versuchen Sie es mit einem anderen Modus.